Menü

Karriere

Beruf des Dachdeckers (m/w)

Dachdecker/innen errichten Dachstühle und bekleiden Dächer und Wandflächen mit z.B. Ziegeln, Schiefer, Platten, Dachsteinen oder Reet. Darüber hinaus warten und reparieren sie Dächer und Fassadenbekleidungen und setzen sie instand. Aber auch das Einarbeiten von Dämmstoffen, das Errichten von Blitzableitern und Außenwandverkleidungen, die Installation von Dachfenstern und Solarzellen und das Bauen von Dachstühlen und Unterkonstruktionen gehören zu ihrem Tätigkeitsfeld.

Die Ausbildung im Überblick

Dachdecker (m/w) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO). Diese bundesweit geregelte 3-jährige duale Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.
Wer eine Ausbildung zum Dachdecker in Betracht zieht, sollte auf jeden Fall schwindelfrei und körperlich belastbar sein. Zudem darf man keine Abneigung gegen unregelmäßige Arbeitszeiten, Schmutz und Teamarbeit haben. Man sollte sich bewusst machen, dass man auch bei extremer Hitze, Kälte, Nässe und Wind arbeiten muss und der Arbeitsort – durch ständig wechselnde Baustellen – immer wieder ein anderer sein kann.

Praktikum / Ausbildung / Freie Stellen

Du möchtest im Zuge deines Schulpraktikums einmal hinter die Kulissen des Berufes des Dachdeckers schauen? Oder sind Sie an einer fundierten Ausbildung zum Dachdecker (m/w) interessiert und möchten sich über die Ausbildung im Handwerk informieren? Oder sind Sie bereits gelernter Dachdecker (m/w), Zimmermann (m/w) oder Klempner (m/w) und möchten sich beruflich verändern?
Wir als kleiner Handwerksbetrieb sind immer auf der Suche nach engagierten und kompetenten Mitarbeitern (m/w), die wie wir für das Handwerk brennen.
Wir nehmen Ihre Bewerbung jederzeit gerne an.

Kontaktformular









Postalische Bewerbung

Selbstverständlich können Sie uns die Unterlagen auch postalisch schicken.
Hierfür schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an:

A. Heick Bedachungsunternehmen GmbH
Alexander Heick
Steinkamp 32
26125 Oldenburg

Wir freuen uns Sie persönlich kennen zu lernen.
Heick – an die Zukunft geDACHt!

Aktuelles