Menü

Stolz auf das 65. Jubiläum!

01. Jan 2012
65.Jahre Dachtradition der Familie Heick

Genau am 4. Juli 1954 gründete Arthur Heick zusammen mit seiner Frau Ingeburg das A. Heick Bedachungsunternehmen. In diesem Jahr feiert der Meister- und Innungsbetrieb sein 65-jähriges Jubiläum und wird bereits in der dritten Generation von Claus-Uwe Heick und seiner Frau Karin und seinem Sohn Alexander Heick mit seiner Frau Wiebke in Familienhand geführt.

Die Generationen übergreifende Leidenschaft für den Beruf hat dem Handwerksbetrieb in den 65 Jahren seines Bestehens anhaltenden Erfolg beschert. Waren es in den Anfängen fast ausschließlich Reetdacheindeckungen, bietet der Familienbetrieb heute ein breitgefächertes Angebots- und Leistungsspektrum.

2014 erfolgte der Umzug in neue Räumlichkeiten im Gewerbegebiet „Steinkamp“ in Oldenburg-Etzhorn. Mit dem Neubau wurden die Weichen Richtung Zukunft gestellt und viele Ziele erreicht: Den Mitarbeitern mehr Platz für die täglichen Anforderungen zu bieten, die Produktion der Metallverarbeitung als auch weitere logistische Betriebsabläufe zu optimieren und damit den Service für die Kunden noch weiter zu verbessern. Der Neubau hat neue Perspektiven ermöglicht: Hier gibt es nicht nur viel Platz zum Arbeiten, sondern auch Raum für neue Ideen. Die Zukunft im Blick nimmt der Traditionsbetrieb seine Verantwortung wahr und bildet vier junge Menschen zum Dachdecker aus.
Ein besonderer Dank gilt allen Mitarbeitern!

Besonders erwähnenswert sind hierbei auch die Jubilare: Jürgen Bruns und Peter Rost gehören bereits seit 40 Jahren, Sven Ender und Frank Grotelüschen seit 25 Jahren dem Betrieb an. Ein herzliches Dankeschön geht auch an alle Kooperationspartner für die gute Zusammenarbeit sowie an alle Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen.

Weitere Infos unter www.a-heick.de

zurück
Aktuelles