Menü

Frühstücken im Trockenen für die „Waldigel“

16. Sep 2019

Das Bedachungsunternehmen Heick sponsert ein neues Dach für die « Waldigel ».

Das Dach der Waldunterkunft der Gruppe des Waldkindergartens « Waldigel » war nach ein paar Jahren und einiger Reparaturen nicht mehr zu retten. Bei Regen tropfte es kräftig durch das Dach und die Kinder saßen beim Frühstück im Nassen.
« Das muss geändert werden! », entschied Alexander Heick, Geschäftsführer der A.Bedachungsunternehmen GmbH und stimmte kurzer Hand einen Umsetzungstermin mit dem Vorstand des Waldkindergarten Rastede e.V. ab.

Nun war es endlich soweit. Es wurde Material angeschleppt, gehämmert und genagelt, das die Waldigel schnell ein neues Dach bekommen. Gleich 4 Mitarbeiter (Frank Grotelüschen, Lutz Westerburg, Stephan Cordemann, Paul Matthes Hopf) meldeten sich freiwillig dafür.
« Wir freuen uns, dass das jetzige neue Dach weitaus großzügiger und durch den Einsatz von 2 Lichtplatten auch viel langlebiger und heller ist, » so einig das Team Heick.

Der Verein Waldkindergarten Rastede e.V. ist sehr dankbar für die großzügige Spende und Unterstützung durch das Team Heick. Vor allem das freiwillige Engagement der Mitarbeiter und der Helfer aus Reihen der Eltern ist nicht selbstverständlich, aber unabdingbar. « Wir freuen uns eine langlebige Lösung für die Behausung der Waldigel bekommen zu haben, so dass dieses Thema endlich auf lange Sicht abgeschlossen ist,» so der Vorstand des Waldgindergarten Rastede e.V..

An früher, heute und morgen geDACHt – HEICK!

zurück
Aktuelles